Dokumentenkameras

Der Freundeskreis finanzierte den Kauf von drei Dokumentenkameras für drei
Klassenzimmer. Sie ersetzen den sperrigen und unhandlichen Overhead Projektor und werden drahtlos an die Beamer angeschlossen, die jetzt schon in jedem Klassenzimmer vorhanden sind. Die Dokumentenkameras haben den Vorteil, Folien überflüssig zu machen, da Inhalte von Buch/Heft/Papier direkt von der Kamera über den Beamer an die Wand projiziert werden können.