Freundeskreis Sophie-Scholl-Gymnasium Förderverein e.V.
Karl-Theodorstr. 92
80796 München
 
Liebe Ehemalige des Sophie-Scholl-Gymnasiums bzw. des Mädchengymnasiums München Nord,
 
hier finden Sie die jährliche  e-Mail an die Ehemaligen mit Informationen über unseren Verein, über die Schule und über die Aktivitäten der Schülerinnen. Falls Sie diese Informationen nicht oder nicht mehr wünschen, schicken Sie uns bitte kurz eine entsprechende Mitteilung an info(at)fssg-muenchen.de . Wir würden uns aber sehr freuen, wenn Sie uns Rückmeldungen senden, die unsere Arbeit - besonders für die Ehemaligen -  verbessern und ausbauen könnte.

Das Jubiläumsjahr
Mit dem Musik-Tanz-Theater „Lysistrate“, das zwei Mal im ausverkauften Prinzregenten-Theater
professionell, mit Gänsehaut erzeugenden Einlagen aufgeführt wurde, und mit dem Sommerfest in der Schule ist das spannende und erfolgreiche Jubiläumsjahr 2011/2012 zu Ende gegangen. 
Der Erfolg des Jubiläumsjahres lag auf zahlreichen Schultern: die der Schulleitung, Lehrkräfte, Schülerinnen, Eltern und nicht zuletzt auf Ihren, den Ehemaligen. Denn durch Ihre Mitgliedschaft im Verein, durch Ihren Kartenkauf und Ihre großzügigen Spenden haben auch Sie zum Erfolg des Jahres beigetragen. Vielen herzlichen Dank dafür.
Für alle, die „Lysistrate“ nicht live erleben durften, gibt es noch auf DVD einen Mitschnitt der Premiere und eine DVD-Dokumentation des Probezeitraums. Gegen einen Schutzgebühr von
je € 10,00   (oder beide für € 18,00) können die DVDs über den Verein bestellt werden  (info(at)fssg-muenchen.de).
 
Info aus der Schule
Im neuen Schuljahr 2012/13 hat Sophie 624 Schülerinnen.  Am ersten Schultag hießen die Schulleitung und der Freundeskreis die 91 neuen 5-Kläßlerinnen  sowie die 17 neuen Schülerinnen der Eingangsklasse 10EK herzlich willkommen. 
Frau Birgit Renner (Bio/Ch) ist im Juli 2012 in den wohlverdienten Ruhestand getreten, aber nicht bevor sie Mitglied im Verein geworden ist!
Fr. Sabine Kolbeck (D,G, SK, SOG) ist an eine andere Schule versetzt worden.
 
Mit Bedauern hat die Schulfamilie vom Ableben des ehemaligen Lehrers, Herrn Horst Sernow, in seinem 82. Lebensjahr erfahren. Herr Sernow unterrichtete lange Jahre am SSG die Fächer ev. Religion sowie Deutsch und Stand im Kollegium und bei den Schülerinnen in hohem Ansehen. 

Bezuschusste Projekte und Sachmittel
Der Verein konnte im letzten Schuljahr durch Spenden und Mitgliedsbeiträge laufende und Einzelprojekte der Schülerinnen sowie Sachmittel finanzieren bzw. bezuschussen.  Hier eine  kurze Auflistung:
- das Musik-Tanz-Theater „Lysistrate“
- Lesewettbewerbe
- ein SZ-Archiv-Abo
- das Buchgeschenk am 1. Schultag für die neuen Schülerinnen und Lehrkräfte
- weiße Rosen als Abiturgeschenk
- Sophie leuchtet, der Ehrenpreis des Vereins für besonders engagierte Schülerinnen
- der Erste Hilfe Kurs
- die Einrichtung der Website der Schule
- der Tutorinnenausflug
- die Ausstellung „Die Weiße Rose“ von der Weiße Rose Stiftung
- eine Lesung des Jungen Ensembles München -  Briefwechsel zwischen Sophie Scholl und
  Fritz Hartnagel
- eine Tischtrommel für die Fachschaft Musik
- der Schuljubiläumsausflug nach Starnberg.
 
Termine
 
Tag der offenen Tür:    Donnerstag, der 21.03.2013 von 13.30 – 16.30 Uhr.  Der FSSG wird mit  einem
Infostand präsent sein.

Schulkonzert:    Donnerstag, der 21.03.2013 um 19.00 in der Turnhalle.
Sie sind herzlich dazu eingeladen.
Sommerfest:     Mittwoch, der 24. Juli 2013. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Sommerfest
Das traditionelle Sommerfest findet am Mittwoch, den 24. Juli 2013 statt.  Dieses Fest wird vom Elternbeirat (EB) organisiert. Nachmittags ab 15.00 Uhr kann man seinen süßen Zahn am berühmten EB-Kuchenbuffet befriedigen. Die Schülerinnen bauen Stände auf und bieten Spiele und Spaß sowie kulinarische Köstlichkeiten und Getränke an.
Ab 18.00 Uhr lädt der Freundeskreis die Ehemaligen zu einem Treffen im Innenhof ein. Dort gibt es Getränke, Gegrilltes und ein langes Salatbuffet, wo Sie sich in ungezwungener Atmosphäre  mit Ihren ehemaligen Mitschülerinnen treffen können. Wir bitten Sie um eine kurze Mitteilung, ob Sie kommen, damit wir genug Tische bestellen können (info(at)fssg-muenchen.de). Anmeldeschluss ist der 5. Juli 2013.
 
In eigener Sache
Wir laden alle Ehemaligen herzlich ein, Mitglied im Verein zu werden. Der Mindestjahresbeitrag  beträgt € 20,00 ( das ist weniger als 6 Cent pro Tag ) und ist von der Steuer absetzbar. Mit den Mitgliedsbeiträgen kann der Verein die Schule, wie oben aufgelistet, finanziell unterstützen. Auf unsere Website finden Sie die Beitrittserklärung unter „Formulare“ (wws.fssg-muenchen.de). 
 
Wir hoffen, dass Sie gut ins das neue Jahr gestartet sind und wir würden uns sehr freuen, Sie spätestens beim Sommerfest begrüßen zu können.
 
Ihr
FSSG
i.A. G’Ann Stratil
Ehemaligen-Kartei
P.S. Es gibt neue Bilder vom Sommerfest 2012 auf unserer Website zu sehen (www.fssg-muenchen.de).