Am 8. Februar ist Frau Ingeborg Herzer im Alter von 91 Jahren verstorben. Sie unterrichtete die Fächer Deutsch, Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde am SSG und war Mitarbeiterin im Direktorat.    
In der Abitur-Zeitung des Abiturjahrgangs 1980 muss ein Foto von einer lachenden Fr. Herzer abgebildet sein, unter dem steht "nomen est omen", eine zutreffende Beschreibung ihres Wesens.
Die politische Bildung der Schülerinnen und insbesondere die kritische Auseinandersetzung mit dem 3. Reich waren ihr sehr wichtig.
Während Ihrer Zeit an der Schule hat sie alle 7 Jahre die Schäfflertänzer in die Schule eingeladen, um den Schülerinnen bayrisches Kulturgut näher zu bringen.
Als Gründungsmitglied des Fördervereins im Jahre 1992, lange nach Ihrer Pension, war ihr die Schule noch ein wichtiges Anliegen und sie hat jahrelang die Funktion als Kassenprüferin für den Verein ausgeübt.
Frau Herzer, geboren im gleichen Geburtsjahr wie Sophie Scholl, hat Ihre Lehrtätigkeit wirklich von Herzen gemacht.