Liebe ehemalige Schülerinnen des Sophie-Scholl-Gymnasiums und der Vorgängerschule „ Mädchen Gymnasium München-Nord“,
 
der Freundeskreis/Förderverein möchte mit dieser e-Mail aus dem Schulleben des Sophie-Scholl-Gymnasiums berichten. Diese Mail geht an alle ehemaligen Schülerinnen, die mit einer e-Mail-Anschrift in unserer Ehemaligen-Kartei verzeichnet sind. Da uns  noch viele Anschriften fehlen, möchten wir Sie bitten, Ihre ehemaligen Mitschülerinnen zu ermutigen, sich in der Kartei anzumelden:
unter www.fssg-muenchen.de: Formulare: Anmeldung in der Ehemaligen-Kartei.
 
Das Schuljahr 2010/2011
 
Der erster Schultag
Wie jedes Jahr begann die Arbeit für den neugewählten Vorstand mit der Begrüßung und Überreichung des Buchgeschenks „Das kurze Leben der Sophie-Scholl“ an die neuen Schülerinnen und Lehrkräfte. (Siehe www.fssg-muenchen.de unter der Navigationsleiste „Kontakt“ um die neuen Vorstandsmitglieder kennen zu lernen),
Für die Eltern der neuen Schülerinnen gab es die Möglichkeit, den Verein und die Vorstandsmitglieder bei einer Tasse Kaffee  kennen zu lernen.
 
G8/G9
Eine Besonderheit dieses Schuljahres ist die Durchführung des doppelten Abiturs (G9/G8 im März/Mai).
 
Lehrkräfte
Herr W. Jank (Mathe/Physik), Herr A. Bayer (Französisch/ Englisch) und Frau G. Mertel-Schmidt (Deutsch/Französisch, Ethik) unterrichten seit September 2010 an anderen Schulen.
Frau H. Delbeck (Französisch/Sport) und Herr K. Tettenborn (Geografie/Wirtschaft-u. Rechtslehre) sind am 31.01.2011 in den Ruhestand verabschiedet worden.
Der Direktor, Herr Honemeyer (Mathe/Wirtschaft- u. Rechtslehre), wird  zum Schuljahresende pensioniert werden.
 
Sommerfest 2010
Der Regen hat uns einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht!  Anstatt im schönen Innenhof der Schule mussten wir zum ersten Mal seit vielen Jahren die Tische für die Ehemaligen in der Aula aufbauen. Nichtsdestotrotz war das Fest gelungen. Gut vertreten war der Abiturjahrgang 1980, aber auch Ehemalige aus den Jahrgängen 1955, 1972, 1985, 1990, 2002, 2005 und 2010 fanden sich wieder in der Schule ein.
 Wir begrüßen nochmals herzlich die neuen Förderverein-Mitglieder aus dem Kreis der Ehemaligen: Claudia Radeke (1965), Carmen Kühnl (1972), Alexandra Beck (1988), Tanja Eckl (1990), Ursula Hafer (1980).
 
Sommerfest 2011
Das traditionelle Sommerfest findet am Mittwoch, den 27. Juli statt. Wir laden alle Ehemaligen herzlich dazu ein. Ab 18.00 Uhr reservieren wir gerne Plätze für Sie. Teilen Sie uns  bitte bis zum 10. Juli mit, mit wie vielen Personen sie kommen möchten. Der Elternbeirat wird für preiswertes Essen und preiswerte Getränke sorgen.
 
90. Geburtstag von Sophie Scholl
Am 9. Mai 2011 wäre Sophie Scholl 90. Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum wird schulintern gefeiert. Barbara Beuys, die eine Biografie über Sophie Scholl geschrieben hat, wird im April für die 10. und 11. Klassen eine Lesung halten. Ferner sind ein thematische Stadtspaziergang für die 9. Klassen, sowie die Teilnahme an der Feier der Weiße Rose Stiftung in der DenkStätte München  geplant.
Am Donnerstag, den 07. April 2011, hält Frau Beuys im Audimax der LMU abends einen für die Öffentlichkeit zugänglichen Vortrag über ihr Buch.
 
50 Jahre Sophie-Scholl-Gymnasium
Im Schuljahr 2011/2012 feiert das Sophie-Scholl-Gymnasium seinen 50. Jahrestag.
Die Vorbereitungen laufen jetzt an.
Die Musikfachschaft unter der Leitung von Frau Eva Lücking plant am 23.04.2012 im Prinzregententheater die Aufführung des Theaterstucks „Lysistrate“ unter Mitwirkung  vieler Gruppen aus dem Schulleben (Schulchöre, Orchester, Tanztheater, Lehrertheater, u.a.) Vielleicht haben auch Sie Zeit und Lust mitzuwirken. Unterstützung wird gebraucht für:
graphische Gestaltung (Exposé, Programmhefte)
Presse- und Rundfunkkontakte
-  Bühnenbild.
Wenden Sie sich gerne an uns:
info@fssg-muenchen.de  oder  Anke.Lachmann@web.de , Telefon 089-3089149.
 
Für die Festschrift zum 50. Geburtstag Ihrer ehemaligen Schule wäre es schön, wenn Sie ein paar Zeilen über Ihre Schulzeit am Sophie (mit Anekdoten, Bildern, Geschichten) beisteuern  könnten.
Genauere Information diesbezüglich werden wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt zukommen lassen.
 
Gästebuch
Sie können Ihre Gästebucheinträge im Internet auf der FSSG-Website jetzt ohne umständliche vorherige Registrierung schreiben. Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören.
 
Bei allen Ehemaligen, die beim Sommerfest dem Verein eine Spenden zukommen ließen, sowie bei unseren Mitgliedern möchten wir uns recht herzlich für die finanzielle Unterstützung bedanken.
 
Wir hoffen, dass Sie Gelegenheit haben, spätestens beim Sommerfest im Juli Ihre alte Schule zu besuchen.
 
Mit freundlichen Grüßen
G’Ann Stratil
Ehemaligen-Kartei
info@fssg-muenchen.de
www.fssg-muenchen.de